Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Frohes neues Jahr 2019 wünscht die SG Räpitz e.V.

Liebe Mitglieder, Sponsoren und Freunde unseres Vereins,

das Jubiläumsjahr 2018 ist nun vorüber. Es war geprägt von zahlreichen Höhepunkten, brachte aber auch einige organisatorische Herausforderungen mit sich. Bereits in 2017 hatten wir mit den umfangreichen Vorbereitungen für die große Jubiläumsveranstaltung am 31.08.18 begonnen. 70 Jahre SG Räpitz galt es aufzuarbeiten. Dies waren 70 Jahre voller sportlicher Höhen und Tiefen, voller ehrenamtlichen Engagements und auch einiger Hürden, die überwindet wurden. Aus der Veranstaltung ziehen wir in Summe ein sehr positives Fazit. Viele ehemalige Spieler kamen trotz weiter Anreise zur Festsitzung bzw. zum Spiel der Legenden am Freitagabend gegen BSG Chemie Leipzig. Auch mit dem zweiten Veranstaltungstag konnten wir zufrieden sein. Besonders erfreut waren wir über den Sieg am zweiten Festtag im Revierderby gegen Großlehna. Dies war auch gleich der dritte Spieltag der Herren in der laufenden Saison, welche mit einigen Unentschieden eher durchwachsen begann. In der Vorsaison erzielten unsere Herren Platz 9. Für diese Saison wurden jedoch deutlich höhere Ziele gesetzt. Der Verlauf der Hinrunde nahm ab dem frühen Herbst eine sehr positive Entwicklung. Leider war es dem Team um Peter Blankenheim und Enrico Taubert auf Grund von Verletzungspech nicht möglich, die Tabellenspitze zu behaupten. Der Trainerstab ist dennoch mehr als zufrieden mit der Leistung ihrer Mannschaft.

Im Jugendbereich können wir zumindest die nächsten 2 Jahre noch direkt auf weitere Nachwuchsspieler für den Herrenbereich setzen. Unsere A-Jugend in der Spielgemeinschaft mit Großlehna und Großgörschen konnte nach holprigen Start zuletzt die Leistungen stark verbessern.

Besonders stolz ist unser Verein auf die neu aufgebauten Mannschaften im Kinderbereich. Ab der D-Jugend bis runter zu den Bambinis betreuen unsere ehrenamtlichen Trainer fast 80 Kinder. Selbst unsere 4 bis 5 jährigen haben zur 70-Jahr Feier dieses Jahr bereits an einer Turnierrunde teilgenommen und waren begeistert. Unser Anliegen ist es, den Kindern die Möglichkeit zu geben, sich an der frischen Luft mit Eifer und Freude zu bewegen. Dabei lernen sie Kameradschaft und Teamgeist. Dies hilft ihnen auf ihrem weiteren Weg im Leben. Wer Interesse hat, bei unseren Nachwuchsteams mitzukicken, kann sich gerne direkt bei Michael Rabe, Abteilungsleiter Fussball unter 0170/7365356, melden. Weitere Infos gibt es auf www.sgraepitz.de .

Wir wünschen allen ein gesundes und glückliches neues Jahr 2019

Unser Highlights für die kommenden Monate:

-    26.01.2019  - 14 Uhr Tischtennisturnier in der Räpitzer Turnhalle

-    10.02.2019 – 10 Uhr Turnier der D-Jugend in der Markranstädter Stadthalle

-    18.04.2019 – 17 Uhr Osterfeuer & Bambiniturnier auf dem Sportplatz Räpitz

 

Turnier 2019 Bild

Heimatverein Räpitz e. V. sagt Danke!

Wir können auf ein ereignisreiches Jahr 2018 zurück blicken. Das 38. Räpitzer Pfingstbier war bei prächtigem Wetter, guter Musik und mit einem vielfältigen Programm wieder ein voller Erfolg. Außerdem war es uns möglich die Ausstellung in den Heimatzimmern im Pfarrhaus Schkeitbar zu erweitern und auszubauen. Hier sammeln wir seit einigen Jahren geschichtliches Material und stellen es in einer Dauerausstellung öffentlich aus. Wer mitmachen möchte ist herzlich willkommen. Die Treffen finden immer am 1. Montag im Monat von 15 Uhr bis 17 Uhr im Pfarrhaus Schkeitbar statt. 

Im letzten Jahr veranstalteten drei Einwohnerinnen bzw. Einwohner aus Schkölen bzw. Räpitz, mit Hilfe aller Schkölener Einwohner, die 1.025 Jahrfeier im Ortsteil Schkölen. Auch wenn unser Verein aus diversen Gründen nicht Veranstalter war so haben wir dieses schöne Fest mit geschichtlichem Material aus unseren Heimatzimmern und weiteren Aktivitäten unterstützt. Auch wir freuen uns über den Erfolg dieser Jubiläumsfeier, welche unser Dorfleben bereichert hat.

Weiterhin freut es uns, dass sich unsere Homepage weiterhin positiv entwickelt. Dank der Mitwirkung aller Beteiligten gelingt es uns diese immer weiter aktuell zu halten.

Wir möchten uns hiermit bei allen Vereinsmitgliedern, Sponsoren, Unterstützern und Einwohnern aus Räpitz, Schkölen, Schkeitbar, Meyhen sowie den umliegenden Ortsteilen herzlich bedanken und wünschen ein gesundes, neues Jahr 2019

Krippenspiel Heilig Abend

Am Heilig Abend, d. 24. Dezember lädt die Kirchgemeinde Schkeitbar um 17 Uhr zur Christvesper mit dem Krippenspiel in die Kirche Schkeitbar herzlich ein. Mitwirkende sind die Kinder und Jugendlichen der Christenlehre und der Gemischte Chor Räpitz.

In diesem Jahr wird zusätzlich um 21 Uhr zur Christmette mit einem Weihnachtsstück der Jungen Gemeinde in die Kirche Schkeitbar eingeladen.

 

DSCN2350

Feuerwehralarm - Freitag, 28. Dezember 2018

Um 18.08 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Schkölen-Räpitz alarmiert. Im Ortsteil Schkölen hatte ein Bürger einen unklaren Feuerschein gemeldet. Beim Eintreffen der Kameraden wurde im Garten eines Grundstückes in der Thronitzer Straße bzw. Hunnenstraße ein Lagerfeuer festgestellt. Der Grunstückseigentümer war vor Ort. Für die Feuerwehr bestand somit kein Handlungsbedarf und der Einsatz konnte nach ca. 45 Minuten wieder beendet werden.

Weihnachtskonzert mit dem Gemischten Chor Räpitz e.V.

Das ganze Jahr warten wir darauf – auf das Leuchten der Kinderaugen, den warmen Schein des Kerzenlichts, den süßen Duft der Weihnachtsplätzchen und die lieblichen Töne der Weihnachtsmusik.

FrhKonzertUm Sie auf das bevorstehende Weihnachtsfest einzustimmen, laden wir Sie herzlich zum                                            

Weihnachtskonzert mit dem Gemischten Chor Räpitz e.V.

am Sonntag, den 16. Dezember 2018 um 17.00 Uhr

in die Kirche Schkeitbar herzlich ein.

An diesem 3. Advent singen wir für Sie unter der Leitung von Herrn Konstantin Heydenreich einen Reigen von Winter-, Advents- und Weihnachtsliedern. Anschließend kann man sich bei Kaffee, Glühwein und Weihnachtsplätzchen ein wenig aufwärmen und das eine oder andere Gespräch führen. Wir freuen uns auf Sie.

Unterkategorien

Vereine/Gruppen

Allgemeine Informationen zu unseren Vereinen und Gruppen

Ortsteile

Allgemeine Informationen zu den Ortsteilen

Gewerbe

Informationen zum Gewerbe

Sponsoren

Informationen zu Sponsoren

Nächste Events

26.01.2019
13:30 - 17:00
3. Tischtennisturnier
02.02.2019
09:30 - 13:00
Jagdgenossenschaft führt Baumschnitt durch / Helfer gesucht
05.02.2019
19:00 - 21:00
Ortschaftsratsitzung

Kalender

Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Facebook News

Besucher

Heute 22

Gestern 52

Woche 74

Monat 1060

Insgesamt 72899

Aktuell sind 48 Gäste und keine Mitglieder online

Wetter

giweather joomla module

Neuigkeiten aus der Region

Verkehrslage

Satirische Nachtschichten