Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Tag der offenen Tür am 10. Mai 2018 - FFW Räpitz-Markranstädt

Feuerwehrgeraetehaus Räpitz

Die Freiwilligen Feuerwehr Schkölen-Räpitz lädt hiermit am Männertag, Donnerstag, d. 10. Mai 2018 zum Tag der offenen Tür herzlich ein.
Von 10 bis 18 Uhr bieten wir im und am Feuerwehrgerätehaus Räpitz Rundfahrten für die Kleinen mit dem Feuerwehrfahrzeug, Knüppelkuchen an der Feuerschale sowie Technikvorführungen und Wissenswertes über den Brandschutz.

DSCN3054 2
Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt, Speisen vom Grill, Getränke sowie am Nachmittag Kaffee und Kuchen.

Ihre Kameraden der Ortsfeuerwehr Schkölen-Räpitz

Friedericke in Räpitz

Die Ortsfeuerwehr Schkölen/Räpitz wurde beim Sturm "Friedericke" als eine der ersten Ortsfeuerwehren im Stadtgebiet Markranstädt am Donnerstag, d. 18.01.2018 um 14.30 Uhr alarmiert. Was dann folge war für viele umliegende Feuerwehren sehr anstregend. Allein unsere Ortsfeuerwehr musste an sechs Einsatzstellen über 10 Bäume von Straßen bzw. öffentlichen Verkehrsflächen beräumen. Außerdem wurden mehrere Telefonleitungen, Zäune und eine Straßenlampe zerstört. Menschen und Tiere wurden zum Glück nicht verletzt. Gegen 21 Uhr konnten wir die Einsätze beenden und endlich wieder nach hause gehen. Von der Ortsfeuerwehr Schkölen/Räpitz waren 8 Kameraden ca. 8 Stunden im Einsatz. Alle Feuerwehren im Gebiet der Stadt Markranstädt wurden insgesamt über 40 Mal zum Einsatz gerufen.

Feuerwehralarm - 14. Oktober 2016

Am Freitag, d. 14. Oktober 2016 um 17.01 Uhr ertönten auch in Räpitz, Schkölen, Schkeitbar und Meyhen die Sirenen. Die ersten Informationen der Rettungsleitstelle an die Feuerwehr lauteten: "Feuer Gebäude - Havarie Blockheizkraftwerk - Lagerhallenbrand im OT Quesitz".

Neben der Ortsfeuerwehr Schkölen-Räpitz wurden auch alle anderen Ortsfeuerwehren im Stadtgebiet, die Ortsfeuerwehren Markranstädt, Großlehna, Lindennaundorf, Döhlen-Quesitz und Gärnitz, alarmiert.

IMG 0176 bearbeitet

IMG 0177 bearbeitet

Männertag - Feuerwehr Schkölen Räpitz

Die Freiwillige Feuerwehr Schkölen-Räpitz lädt hiermit am Männertag, Donnerstag, d. 25. Mai 2017 zum Tag der offenen Tür herzlich ein.

Von 10 bis 18 Uhr bieten wir im und am Feuerwehrgerätehaus im Ortsteil Räpitz Technik, Unterhaltung, Rundfahrten für die Kleinen mit dem Feuerwehrfahrzeug, Knüppelkuchen an der Feuerschale u. v. m. .

Für das leibliche Wohl ist gesorgt, Speisen vom Grill, Getränke, Kuchen und Kaffee.

 

Feuerwehrhaus Räpitz 2017

Brand - Biogasanlage Döhlen/Quesitz

Am Donnerstag, d. 15. September 2016 wurden die Ortsfeuerwehren Markranstädt, Räpitz und Lützen zum Brand eines Radladers in der Biogasanlage Quesitz, welche sich in der Flur zwischen Döhlen und Schkölen befindet, gerufen. 

Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Allerdings war der Radlader nicht mehr zu retten und brannte völlig aus.

Auch Kameraden der Ortsfeuerwehr Schkölen-Räpitz waren mit ihrem TSF-W (Tragkraftspritzenfahrzeug) im Einsatz.

Insgesamt kamen 20 Feuerwehrleute und fünf Feuerwehrfahrzeuge zum Einsatz.

Kalender

Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Facebook News

Besucher

Heute 65

Gestern 47

Woche 217

Monat 1666

Insgesamt 80976

Aktuell sind 9 Gäste und keine Mitglieder online

Wetter

giweather joomla module

Neuigkeiten aus der Region

Verkehrslage

Satirische Nachtschichten