Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Am Freitag, d. 14. Oktober 2016 um 17.01 Uhr ertönten auch in Räpitz, Schkölen, Schkeitbar und Meyhen die Sirenen. Die ersten Informationen der Rettungsleitstelle an die Feuerwehr lauteten: "Feuer Gebäude - Havarie Blockheizkraftwerk - Lagerhallenbrand im OT Quesitz".

Neben der Ortsfeuerwehr Schkölen-Räpitz wurden auch alle anderen Ortsfeuerwehren im Stadtgebiet, die Ortsfeuerwehren Markranstädt, Großlehna, Lindennaundorf, Döhlen-Quesitz und Gärnitz, alarmiert.

IMG 0176 bearbeitet

IMG 0177 bearbeitet

Zum Glück stelle sich schnell heraus, dass es sich um eine Übung handelt. Neben dem Stadtwehrleiter beobachteten diese Übung vor Ort in Quesitz auch der Bürgermeister Herr Spiske, die zuständige Fachbereichsleiterin Frau Wagner und der Kreisbrandmeister des Landkreises Leipzig, Herr Adam.

Nach Abschluss der Übung konnten gegen 21 Uhr alle Nacharbeiten abgeschlossen und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden. Im Ergebnis kann übereinstimmend ein positives Resümee gezogen werden. Die Kameradinnen und Kameraden aller 6 Ortsfeuerwehren der Stadt Markranstädt haben an diesem Abend ihre Aufgaben mit großem Engagement und überwiegend erfolgreich erfüllt. 

Kalender

September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30

Facebook News

Besucher

Heute 32

Gestern 66

Woche 295

Monat 1382

Insgesamt 85755

Aktuell sind 18 Gäste und keine Mitglieder online

Wetter

giweather joomla module

Neuigkeiten aus der Region

Verkehrslage

Satirische Nachtschichten